hechlingen.jpg

Einrichtung und pilothafter Betrieb der Fastnachtakademie Kitzingen

fastnachtakadmie.jpg

Projektträger: Fastnachtverband Franken

Bewilligte LEADER-Mittel: 599.032,00 Euro

Anteil LAG Altmühlfranken: 14.616,38 Euro

Status: Projekt umgesetzt

In direktem Anschluss an das bereits mit LEADER geförderte Deutsche Fastnachtmuseum, konnte Anfang 2019 die neue Bildungseinrichtung des Fastnachtverbands Franken die Türen öffnen. Ein hochmodern ausgestatteter Veranstaltungssaal, mehrere Seminarräume, sowie ein mit Tanzboden ausgestatteter Übungsraum stehen nun für die Bildungsarbeit zur Verfügung. 22 LEADER-Regionen aus ganz Nordbayern beteiligten sich neben der LAG Z.I.E.L. Kitzingen an der finanziellen Unterstützung des Fastnachtverbands Franken mit seinen über 300 angeschlossenen Mitgliedsgesellschaften mit mehr als 70 000 FastnachterInnen, unter ihnen rund 20 000 Jugendliche.

Das Projekt leistet einen Beitrag zum LES-Entwicklungsziel 2: Lebensqualität und Daseinsvorsorge sowie Selbstbestimmung für Menschen unterschiedlicher Altersgruppen und ethnischer Wurzeln sichern und ausbauen.

Kooperationsprojekt mit 22 fränkischen LAGs